Wolfgang Lachnitt

Seit nunmehr 35 Jahren erkundet der Regisseur die Welt des komponierten Wortes, der musikalischen Handlung, der in szenische Vorgänge verwandelten Musik.Die Liste seiner Inszenierungen umfasst inzwischen eine Vielzahl von Werken aller Gattungen des Musiktheaters wie Oper, Operette und Musical.Wolfgang Lachnitt wurde 1956 in Essen geboren. Er lernte das Regiehandwerk u. a. in Salzburg und Spoleto (Italien) bei dem Komponisten und Regisseur Gian-Carlo Menotti. Seine erste eigenständige Regie führte er 1981 an den Städt. Bühnen Regensburg. Nach zwölfjähriger Tätigkeit in Führungspositionen als Oberspielleiter am Stadttheater Gießen sowie als Opern-direktor am Oldenburgischen Staatstheater arbeitet Wolfgang Lachnitt seit 1994 als freischaffender Regisseur an einer Vielzahl von Theatern im deutschsprachigen Raum. Im Bereich des Musiktheaters geht es ihm nicht um den kulinarischen Genuss von Musik allein oder eine sentimentale Bilderwelt. Oper ist für Wolfgang Lachnitt die Herausforderung, die sie von jeher war: Auseinandersetzung mit der Geschichte und der Erschließung von Gefühlen, für welche die Oper und das Musiktheater überhaupt das Medium schlechthin sind. Wolfgang Lachnitt steht für ein Musiktheater, das wahrhaftig ist und Verstehen sucht.

Karten-Hotline: 02238 - 956 03 03 oder 0221 - 24 36 12