Markus Lürick

Nach einer Ausbildung zum Schauspieler und Stuntman steht er seit 1994 als Schauspieler, Moderator, Sprecher und Sänger im Beruf. Sein Weg bis heute führte ihn durch diverse TV-Formate wie, „Verbotene Liebe“, „Alles was Zählt“ , „Frei Schnauze“ , „Mirco Mania“, „Big Brother Nachtfalke“ (Tele 5),  „Next Door“ (Pro 7) und zahlreiche Bühnenproduktionen wie die Karl-May-Festspiele Elspe für die er seit 1994 sowohl Helden, lustige Charakterrollen und Gangster verkörpert, Shows moderiert und schreibt. Ferner „die 3 Musketiere-das Musical“,  „Springmaus Improvisationstheater“, „Rheinfelssaga“, das Dinner Show-Musical „Traumschiff ahoi“ , das Musical „Rhein vom Gefühl“ um nur einige zu nennen. Er führt  kompetent und unterhaltsam durch Firmenevents und Workshops und leiht Computerspielen wie „Star Wars“ und „Destiny“ seine Stimme. Mit der Kammeroper Köln arbeitet Markus Lürick seit 2016 zusammen.

In dieser Spielzeit zu sehen in:
> Der Vetter aus Dingsda

 

Karten-Hotline: 02238 - 956 03 03 oder 0221 - 24 36 12