Lajos Wenzel

Lajos WenzelLajos Wenzel, Regisseur, studierte in Berlin und arbeitete zunächst an vielen Theatern Deutschlands u.a. das Nationaltheater Weimar, das Junge Staatstheater Berlin und die Badische Landesbühne. 2009 – 2012 war er künstlerischer Leiter der Kinderopernfeste am Festspielhaus Baden-Baden und 2010 – 2011 des Festivals Monschau Klassik. 2012 – 2017 übernahm er am Jungen Theater Bonn die stv. Intendanz und inszenierte dort u.a »Die Chroniken von Narnia«, »Pünktchen und Anton« (Nominierung: Deutscher Musicalpreis) und »Supergute Tage«. Seit 2010 ist er außerdem Regisseur, Autor und Produktionsleiter der renommierten »Divertissementchen« mit jährlichen Uraufführungen in der Kölner Oper. Als Regisseur ist er aktuell, u.a. im Contra-Kreis-Theater Bonn, an der Landesbühne Rheinland-Pfalz, im Alten Schauspielhaus Stuttgart und bei den Brüder Grimm Festspielen Hanau, tätig. An der Kammeroper Köln inszenierte er bereits u.a. »My Fair Lady«, »Die Fledermaus«, und »La Traviata«. Er wird ab der Spielzeit 2019/20 die Intendanz der Landesbühne Rheinland-Pfalz im Schlosstheater Neuwied antreten.

Karten-Hotline: 02238 - 956 03 03 oder 0221 - 24 36 12