Papagenos Zauberwelt

Die Inszenierung

Annalena muss den Tag mit ihrem Großvater verbringen, da ihre Mutter arbeiten muss und keine Zeit für sie hat. Was soll sie dort machen? Er spielt doch nur am Klavier Stücke seines Lieblingskomponisten Wolfgang Amadeus Mozart! Aus Trotz wirft sie die Noten von „Die Zauberflöte“ auf den Boden. Plötzlich springt die Figur des Papagenos aus den Seiten heraus und nimmt Annalena und ihren Großvater zusammen mit auf eine Reise durch Mozarts zauberhafte Opernwelt. Dabei erwachen liebenswerte Figuren aus „Die Hochzeit des Figaro“, „Don Giovanni“ und „Cosi fan tutte“ zum Leben. Bei dieser musikalischen Entdeckungsreise durch Mozarts beliebteste Klavier- und Opernwerke erleben Sie wie die Kraft des Abenteuers und der Familienliebe einen gewöhnlichen Tag außergewöhnlich machen kann. Ein Ereignis für die ganze Familie!

Vorstellungsdauer ca. 60 Minuten (keine Pause)

»Tosenden Applaus…gekonnte Annäherung an das Original.«
Kölner-Stadtanzeiger, März 2019

Team & Ensemble

Idee & Realisation
Großvater
Annalena
Mutter
Papageno
Sopran
Tenor

Termine

Sa, 29.05.2021, 15:00 Uhr – WIRD VERSCHOBEN (Termin wird noch bekanntgegeben)
verschoben
So, 30.05.2021, 15:00 Uhr – WIRD VERSCHOBEN (Termin wird noch bekanntgegeben)
verschoben
So, 06.06.2021, 15:00 Uhr – WIRD VERSCHOBEN (Termin wird noch bekanntgegeben )
verschoben

Infos für Gastspiel-Veranstalter

Zahlen und Fakten…

Download Bühnenanweisung
Download Pressepaket