Peter und der Wolf

Die Inszenierung

Seit fünf Generationen begeistert Sergei Prokofjews „Peter und der Wolf“ Kinder und Erwachsene auf der ganzen Welt. Die Komposition ist ein musikalisches Märchen, geschrieben für Kinder. Viele Musikdichtungen, die einem jungen Publikum zugedacht sind, setzten ein musikalisches Verständnis voraus. Nicht so „Peter und der Wolf“, das von allen Kindern verstanden werden kann.

Die Geschichte ist schnell erzählt: Peter, ein kleiner Junge, fängt mit List einen Wolf, der wahrhaftig böse und gefährlich ist. Bevor Peter ihn zur Strecke bringt, hat der Wolf schon eine Ente gefressen und ist hinter dem Vogel und der Katze her.

Das Konzert beginnt  mit einer Einführung in die Welt der Instrumente und des Orchesters und mündet in die Aufführung des Werkes.

Team & Ensemble

Musikalische Leitung & Moderation
Orchester
Kölner Symphoniker
Sprecher

Termine

So, 25.04.2021, 15:00Uhr – ENTFÄLLT LEIDER ERSATZLOS
entfällt

Infos für Gastspiel-Veranstalter

Zahlen und Fakten…

Download Bühnenanweisung
Download Pressepaket