UNTERBRECHUNG DES SPIELBETRIEBES BIS 28. FEBRUAR 2021

Unter "Mehr erfahren" lesen Sie die persönlichen Worte unserer Intendantin Esther Schaarmann-Hilsberg.

Infos zu den Terminverschiebungen finden Sie im Spielplan


Mehr erfahren...

Malwettbewerb bis So 29.11.2020!

Die Einsendefrist wurde verlängert!

Wir verlosen Karten für unsere Premiere von "Die chinesische Nachtigall"!


Was müssen Sie dafür tun? Mit Ihren Kindern und Enkelkindern kreativ werden!

Unsere Marketingleiterin Sarah-Jane Reed erklärt Ihnen im Kurzvideo, wie Sie mitmachen können: Alle Kinder sind eingeladen, ihre eigene Nachtigall zu zeichnen oder zu malen. Senden Sie uns bis Sonntag, den 29. November 2020 ein Foto davon per Email oder über unsere Social-Media-Kanäle zu, so können Sie an unserem Gewinnspiel für die Premierenvorstellung teilnehmen!

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir die Einsendefrist bis einschließlich Sonntag, den 29. November 2020 verlängert – dadurch haben Sie noch mehr Zeit, um kreativ zu werden! Wir haben bereits einige schöne Bilder bekommen, möchten aber weiteren kleinen Künstlern die Möglichkeit geben, uns ihr Bild der gemalten Nachtigall zu senden. Es gibt 2x2 Karten für die Premiere von "Die chinesische Nachtigall" zu gewinnen. Diese ist für Samstag, 12.12.2020 um 15 Uhr geplant. Falls wir diese nochmal verschieben müssen, werden natürlich die Gewinne angepasst.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und sind gespannt auf Ihre bunten Einsendungen!



Alle Details zum Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen finden Sie
>>> HIER. Dieses Gewinnspiel läuft ab heute (16.11.2020) bis zum 29.11.2020 um 23.59 Uhr. Die Gewinner*innen werden per Zufallsprinzip ermittelt und bis spätestens Ende November 2020 benachrichtigt. Wir bitten um Beachtung der Teilnahmebedingungen.

Mehr erfahren...

Unterstützen Sie die Kammeroper!

Aufgrund der Corona-Krise sind wir dringend auf IHRE Unterstützung angewiesen. Bitte helfen Sie uns, in diesen schwierigen Zeiten zu überleben! Werden Sie Mitglied in unserem Förderverein, Pate für einen Stuhl in unserem Theatersaal, oder spenden Sie einfach einen beliebigen Betrag. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Mehr erfahren...

Ihre Vorstellung wurde abgesagt?

An alle Kunden, die Karten für eine Vorstellung in der Zeit der Schließlung über uns, KölnTicket.de oder eine Vorverkaufsstelle erworben haben:

Haben Sie Karten für eine Vorstellung, die leider aufgrund der Schließung abgesagt werden musste?

Für alle ausgefallenen Vorstellungen haben wir bereits Ersatztermine organisiert. Schauen Sie in unserem Spielplan nach, ob Sie den jeweils gültigen Ersatztermin wahrnehmen können.

> Wenn ja: behalten Ihre Karten ihre Gültigkeit, Sie können einfach mit Ihren Karten zum neuen Termin kommen.

> Wenn nein: Bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Karten in Gutscheine für eine andere Produktion umzutauschen, Ihre Eintrittsgelder zurückerstattet zu bekommen oder uns den Kartenpreis oder einen Teil davon als Unterstützung zu spenden. Laden Sie sich dafür einfach den untenstehenden Formular herunter und schicke Sie es uns ausgefüllt zurück.

- Formular - Kartenrückabwicklung
>>> HIER

Wenn Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns dies für unsere Organisation unter kbb@kammeroper-koeln.de mitzuteilen.

Wir haben eine große Bitte an Sie:
Die Kammeroper Köln betreiben wir ohne staatliche oder städtische Unterstützung. Dabei bieten wir mit Herzblut hochklassiges Musiktheater, Musical, Operette, Oper und Schauspiel für die ganze Familie an. Daher trifft uns die Coronakrise außergewöhnlich hart, denn nicht nur fehlen alle Einnahmen für den Zeitraum der Schließung, sondern unsere Fixkosten wie Miete und Teile der Mitarbeitergehälter laufen weiter.

=> Bitte überlegen Sie, ob es Ihnen möglich ist, auf die Erstattung Ihrer bereits gezahlten Eintrittsgelder zu verzichten und uns damit diesen Betrag zu spenden. Damit tragen Sie aktiv zum Überleben der Kammeroper Köln bei und helfen uns, diese schwierige Zeit durchzustehen.


Mehr erfahren...

Der Kammeroper Köln Newsletter

Karten-Hotline: 02238 - 956 03 03 oder 0221 - 24 36 12